Radial Tuning – eine Innovation im Ski- und Snowboard Service Bereich

Beim Radial Tuning werden die Ski im breiten Bereich, d.h. im Schaufel- und Endbereich, stärker getunt, so dass die Kanten stärker abhängen. Im Bindungsbereich wird weniger hängend geschliffen. Daraus resultiert ein über die gesamte Skilänge unterschiedlicher, aber auf die jeweilige Skibreite optimal angehängter Kantenwinkel.

Durch das neue Radial Tuning werden Ski und Snowboards wesentlich drehfreudiger und insbesondere der Kantengriff unter der Bindung wird stark verbessert. Der Fahrer kann bei seinem Sportgerät mit Radial Tuning die eingeleitete Kurve in vollem Schwung ohne Sturzgefahr abbrechen.

Montana Radial Tuning

Bildquelle: Montana